Suche
  • entoVITAL

Tierärztin der Arche Noah Graz Mag. med. vet. Pamela Bayer im Interview:

Aktualisiert: Apr 23

Die Arche Noah Graz bietet ungewollten Tieren nicht nur eine Bleibe und eine neue Chance, wir kümmern uns durch unsere Tierrettung und unsere öffentliche Tierarztpraxis auch um die gesundheitliche Bedürfnisse der Fellnasen. Es ist leider oft der Fall, dass Tiere auch aus gesundheitlichen Gründen abgegeben werden und wir uns entsprechend um die Versorgung kümmern. Auch wir haben Probleme mit Futtermittelunverträglichkeiten bei Hunden, denn gerade auf Getreide und herkömmliche tierische Proteinquellen reagieren viele Tiere mittlerweile sehr sensibel. Mit entoVITAL haben wir eine optimale Alternative gefunden. Für Tiere die zu uns kommen, bedeutet es anfänglich oft eine hohe Stressbelastung, dadurch entsteht sehr häufig auch eine akute Diarrhoe (Durchfall). Wir verwenden in solchen Fällen gerne das Futtermittel auf Insektenbasis, da es leicht verdaulich ist es eine gute Verträglichkeit aufweist. Wir sind sehr froh darüber, dass es ein österreichisches Futtermittel gibt, das auf die Bedürfnisse der Tiere eingeht sehr gerne von den Tieren angenommen wird. Das erleichtert unser Leben und das der Tiere erheblich!

Mag. med. vet. Pamela Bayer


18 Ansichten
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon

© 2020 HEROSAN healthcare gmbh