Hundekopf_682x450px

entoVITAL d-para

Zur Abwehr von inneren Parasiten

Ein gesundes Immunsystem macht es Parasiten schwer sich bei Tieren anzusiedeln​

Ein Parasitenbefall kann die körpereigenen Abwehrkräfte ihres Lieblings schwächen. Pflanzliche Alternativen können Studien zufolge zur Vorbeugung angewandt werden. Auch Wildtiere nutzen die Pflanzen aus ihrer Umgebung, um einen Parasitenbefall unter Kontrolle zu halten. entoVITAL DOG

d-para unterstützt die Stärkung des Immunsystems und trägt somit vorbeugend zur Abwehr von inneren Parasiten bei.

gegen innere Schädlinge.png
Stabile Darmflora.png
Stärkt das Immunssystem.png

entoVITAL d-para

200g

zur Stärkung des Immunsystems "d-para"

Ergiebigkeit

Durchschnitt bei einem 20kg Hund: 50 Tage

Hinweis: Orginalbild von entoVITAL d-para

Tägliche Fütterungsempfehlung

            2g  = 1 gestrichener Messlöffel

  5kg Hund  = 1/2 gestrichener Messlöffel

10kg Hund = 1   gestrichener Messlöffel

20kg Hund = 2   gestrichene Messlöffel

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe


Karottenpulver, Yucca Schidigera, Krenwurzel, Neem (Azadirachta indica); bitterer Oleander (Holarrhena antidys.), Hanfkuchen, Inulin, Süßholzwurzel (Glycyrrhiza glabra), Acerola, Wermutkraut, Knoblauch (Alium sativum), Kurkuma (Curcuma longa), Ingwer, Indische Buche (Pongamia glabra), Langer Pfeffer (Piper longum)




Analytische Bestandteile


Rohprotein: 8,0%, Rohfaser: 16,0%, Rohöle und -fette: 1,7%, Rohasche: 5,8%, Natrium: 0,05%




Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg)


Vitamin C (als Ascorbinsäure 3a300): 5.000 mg, Zink (als Zinkchelat des Hydroxyanaloges von Methionin, 3b610): 650 mg




Zootechnische Zusatzstoffe


Enterococcus faecium DSM 10663/NCIMB, 10415 (4b1707): 3,50x1010 KBE